Ausgewählte Fachthemen rund um Ausschreibung und Kostenplanung

Falls Sie hier keine Antwort finden, beraten wir Sie natürlich auch gerne persönlich. Für Anregungen oder Fragen steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung.

Die DIN 276 standardisiert die Kostenermittlung im Bauwesen. Die DIN 276 - Teil 1 2008-12 gilt im speziellen für die Ermittlung und Gliederung von Kosten im Hochbau.

Eine vollständige Kostenplanung ist die Grundlage für kostenoptimiertes Planen und Bauen. Mit ORCA AVA haben Sie die Baukosten im Blick. Hier können Sie auch eine Anleitung zur Kostenplanung nach DIN 276 downloaden.

Die Kostenermittlung ist eine Maßnahme der Kostenplanung. Es gibt 5 Stufen der Kostenermittlung: Kostenrahmen, Kostenschätzung, Kostenberechnung, Kostenanschlag, Kostenfeststellung.

Die Kostenberechnung ist ein Teil der Kostenermittlung nach DIN 276. Ihr kommt, seit die HOAI sie als Grundlage für das Honorar vorsieht, eine noch höhere Bedeutung zu. Erfahren Sie auch, welche Bearbeitungsmöglichkeiten Sie in ORCA AVA haben.

Die Kostengliederung ist eine in der DIN 276 vorgegebene Struktur, nach der die Gesamtkosten einer Baumaßnahme in Kostengruppen unterteilt werden. ORCA AVA stellt Ihnen im Programm verschiedene Kostengliederungen zur Verfügung.

Die HOAI regelt die Honorare für Architekten und Ingenieure, die Planungsleistungen erbringen. Die erbrachten Leistungsphasen werden auf Basis der anrechenbaren Kosten abgerechnet.

ORCA AVA unterstützt die digitale Datenübernahme aus 3D-CAD Modellen über die Schnittstelle IFC Mengenübernahme.

ORCA AVA ist eine windows-basierte AVA-Bausoftware. Dank der Windows-Virtualisierung oder des Programms Apple-Bootmanager ‚Bootcamp‘ ist auch der Einsatz unter Mac OS X möglich. 

Mit einer Standardisierung des Datenaustausches wird der Arbeitsprozess erheblich optimiert. Mit der Einhaltung vom GAEB aufgestellten Regelungen, werden die wechselseitig zu bearbeitenden Informationen eindeutig und reibungslos ausgetauscht.

Mit der Version ORCA AVA 21 können Sie neben der alten AKS 85 auch die AKVS 2014  verwenden.


Der direkte kostenlose Zugriff auf die Standardisierten Leistungsbeschreibungen LB-Hochbau, LB-Haustechnik gehört zum Funktionsumfang der ORCA AVA.