ORCAs in ihrem Element

V.l.n.r. Eva Betzl, Silke Schmitt, Annette Kaiser und Jakob Schönfeld

In strömendem Regen behaupteten sich Eva Betzl, Annette Kaiser, Silke Schmitt und Jakob Schönfeld beim 10. Bayrischen Bäderlauf gegen eine starke Konkurrenz.

Am Samstag, den 17.09.2016 traten neun Unternehmen zur Firmenstaffel an. Darunter auch die ORCA Software GmbH. Jedes Unternehmen stellte vier Läufer, die die Halbmarathon-Strecke in vier Etappen zu bewältigen hatten. Die einzelnen Teilstrecken waren bewusst unterschiedlich anspruchsvoll, um auch Teams mit weniger trainierten Läufern eine Chance zu ermöglichen.

Die ORCAs ließen sich von den strömenden Wassermassen nicht beeindrucken. Mit den Regentropfen um die Wette laufend, liefen sie von Bad Feilnbach nach Bad Aibling. Stolz belegten Sie mit einer Zeit von 1:58:41 den sechsten Platz. Allen hat es viel Spaß gemacht und sie sind sich einig: Im nächsten Jahr werden wir noch schneller sein!

Zur Urkunde

 


 

Jetzt mehr über ORCA Software GmbH erfahren