Wie arbeite ich mit ORCA AVA im Home Office?

Liebe ORCA Anwender,

die gegenwärtige Situation stellt uns alle vor eine große Herausforderung. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, haben wir einige Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie mit Ihrer ORCA AVA problemlos im Home Office arbeiten können. 

Ihr ORCA Software Team

 

Direktverbindung via Remote Desktop

Mit Hilfe dieser in Windows 10 integrierten Technik können Sie sich bequem vom Heim PC/Laptop auf Ihrem Firmenrechner einloggen. Dafür ist ausreichend, dass Ihr Firmenrechner eingeschaltet ist und Sie können direkt loslegen. Alle ORCA Funktionen im MultiUserBetrieb sind somit gewährleistet. Es werden keine weiteren Installationen benötigt.

Weitere Informationen zur Remotedesktop-Verbindung

Icon für Terminal Server

 

Verbindung über einen Terminal Server 

Sie arbeiten in Ihrer Firma bereits über einen Terminal Server? Perfekt, verbinden Sie sich wie bisher mit Ihrem Firmennetzwerk und Sie können Ihre ORCA AVA uneingeschränkt im MultiUserBetrieb nutzen. Weitere Installationen von ORCA AVA oder Drittprogrammen entfallen somit.

 

Erwerben Sie eine Zeitlizenz

Mit einer Zeitlizenz können Sie Ihre Projekte vorübergehend auch von zu Hause bearbeiten. Erstellen Sie eine Datensicherung und lesen diese in Ihre neue ORCA Installation am Heimrechner/Laptop ein. Schon können Sie problemlos weiter arbeiten. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten und Kosten einer Zeitlizenz.

Informationen zur ORCA Zeitlizenz anfordern

 

Einzelplatz- oder Netzwerklizenz erwerben

Sie benötigen zusätzliche Arbeitsplätze, weil zu viele Nutzer gleichzeitig auf ORCA AVA zugreifen möchten? Kein Problem. Sichern Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot.

Angebot für Einzelplatz- oder Netzwerklizenz anfordern  

Weitere Fragen und Antworten zu ORCA im Home Office

Kann ich mit meinem privaten Laptop arbeiten?

Ja, wenn Sie mit einem Laptop arbeiten, der für den optionalen Netzwerkzugriff installiert ist, können Sie auch zu Hause damit arbeiten. ABER: Wenn Ihr Laptop nicht mit dem Firmennetzwerk verbunden ist, benötigen Sie eine weitere Einzelplatz-Lizenz. Andernfalls entstehen Probleme bei der Synchronisation der Projekte, wenn diese in unterschiedlichen Instanzen bearbeitet werden.

Kann ich die ORCA Testversion zu Hause installieren?

Nein, die Testversion ist aus mehreren Gründen nicht für das Arbeiten im Home Office geeignet. Beispielsweise können Sie Projekte nur zeitlich begrenzt bearbeiten. Außerdem ist der Datenabgleich problematisch.

Kann ich mich über VPN verbinden?

Von einer VPN Verbindung raten wir ab (Ausnahme Glasfaser Verbindung), da sie in der Regel zu langsam und instabil für die Arbeit mit ORCA AVA ist. Eine Verbindung via Remote Desktop, wie oben beschrieben, ist wesentlich besser geeignet, um ein flüssiges Arbeiten zu garantieren.

Kann ich Projektdaten in der Cloud speichern?

Nein, Clouds sind nur als Aufbewahrungsort für Datensicherungen geeignet, nicht für in Bearbeitung befindliche Daten. Hier kommt es zu Synchronisationsproblemen.

Hintergrundinformationen zu VPN und Cloud Diensten

Ich habe ein Problem mit meiner AVA, was kann ich tun?

Unser Support steht Ihnen im Rahmen Ihres Servicevertrags wie gewohnt auch im Home Office zur Verfügung. Bitte denken Sie daran Ihre ORCA Kundennummer bereit zu halten, damit wir Ihre Anfrage schnell zuordnen können.

Wie stelle ich sicher, dass mehrere Personen gleichzeitig an einem Projekt arbeiten können?

Die Enterprise Edition bietet spezielle Funktionen, mit denen Teams besonders effizient gemeinsam an Projekten arbeiten können. In Ihrem Workflow können Sie das "Auschecken" der Projekte vorsehen.

Bitte beachten: Es ist nicht zu empfehlen, die Projekte oder Projektkopien an mehreren getrennten Instanzen zu bearbeiten, da ORCA AVA keine Synchronisationsfunktion hierfür bietet.

Mehr über das Arbeiten mit ORCA AVA im Team erfahren

Gibt es einen ORCA AVA Dongle?

Nein, es gibt keinen ORCA AVA Dongle.

Darf ich meine ORCA AVA beliebig oft installieren?

Ja, aber nur innerhalb eines Netzwerkes. Mehrere voneinander unabhängige Installationen (Einzelplatzinstallationen) verstoßen gegen die ORCA AVA Software-Lizenzbedingungen.

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 31.10.2020