Duales Studium bei der ORCA Software GmbH

Duales Studium bei der ORCA Software GmbH

Studiengang: Informatik | Studienschwerpunkt: Software-Engineering

Internet, Multimedia, Softwarelösungen - die Technik entwickelt sich atemberaubend schnell. Um diesem rasanten Wandel gerecht zu werden, vermittelt der Bachelorstudiengang Informatik der Hochschule Rosenheim umfassende Grundlagen der Informationstechnologie, Softwareentwicklung sowie aktuell gefragter Informationsschnittstellen, um innovative IT-Lösungen für die Zukunft zu entwickeln. Nach den Grundlagen der praktischen, theoretischen und technischen Informatik haben die Studierenden die Möglichkeit den Studienschwerpunkt Software-Engineering zusammen mit uns als Kooperationspartner an der Hochschule Rosenheim zu belegen.
Zusätzlich finden zum tieferen Verständnis der Materie Praxisphasen in unserer Zentrale in Neubeuern statt.

Voraussetzung
Abitur oder Fachhochschulreife

Freie Ausbildungsplätze: ab 2019

Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit Angabe des möglichen Ausbildungsbeginns an Herrn Stephan Michelon:
bewerbung@orca-software.com

 

Faszination Informatik ©Hochschule Rosenheim

Studium mit vertiefter Praxis

Organisation und zeitlicher Ablauf

Das Studium mit vertiefter Praxis an der Hochschule Rosenheim bietet die Möglichkeit in festgelegten Praxisphasen umfangreiche Berufserfahrung zu sammeln. So absolvieren Sie mindestens 50 Prozent mehr betriebliche Praxisphasen als im regulären Studium (Praxissemester), ohne dass sich die reguläre Studiendauer von 3,5 Jahren verlängert. D.h. auch nach Aufnahme des Studiums ist in den ersten drei Semestern ein Einstieg in die vertiefte Praxis noch möglich.


Dauer:

Betriebliche Praxis: 14,5 Monate
Theorie / Studium Hochschule: 27 Monate
Gesamtdauer:   3,5 Jahre

 

altText
altText

Verbundstudium

Organisation und zeitlicher Ablauf

Das Verbundstudium ergänzt das reguläre Informatik-Studium an der Hochschule Rosenheim mit einer Berufsausbildung. Es wird durch eine betriebliche Ausbildung im Ausbildungsberuf Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ergänzt. Die Ausbildung beginnt zunächst mit einem Jahr als Auszubildender bei uns im Unternehmen, wobei die Auszubildenden das erste Jahr regulär im Blockunterricht die Berufsschule Traunstein besuchen. Ab dem zweiten Jahr verlaufen Ausbildungsverhältnis und Bachelor-Studium parallel. Nach Ende des ersten Semesters steht die IHK-Zwischenprüfung an. Im fünften Semester (Praxissemester der Hochschule Rosenheim) wird das Ausbildungsverhältnis mit der IHK-Abschlussprüfung abgeschlossen. Das siebte Semester ist zur Hälfte der Bachelorarbeit gewidmet, die ebenfalls bei uns im Unternehmen erstellt wird.

Beschäftigung im Betrieb insgesamt: 27,5 Monate
Davon betriebliche Ausbildungszeit: 23,5 Monate
Theorie / Studium Hochschule: 27 Monate
Gesamtdauer: 4,5 Jahre

 INFO:  4% aller Studienplätze sind für das Verbundstudium reserviert. 

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 22.09.2018