Workshop: Einführung ins Kostenmanagement

Nach dem gemeinsamen Einstieg in das Kostenmanagement mit der ORCA AVA Software erstellen Sie von Grund auf ein neues Projekt. Dieses wird schrittweise fortgeführt von der ersten Kostenschätzung über die Kostenberechnung und den Kostenanschlag zur Kostenfeststellung, um die Werkzeuge des Kostenmanagements vorzustellen. So erhalten Sie einen praxisgerechten Überblick mit ausreichend Übungszeit.
(basierend auf ORCA AVA 21 PE, EE)

Mehr über AVA Ausschreibung ORCA AVA erfahren

Für Mitglieder der AKNW, AKBW bzw. AKH werden ausgewählte Termine als Fortbildung anerkannt. (AK)

Themenübersicht

  • Erstellen von eigenen Kostengliederungen
  • Kostenschätzung nach DIN 276, Gewerken und Leistungsbereichen
  • Übernahme der Gewerkeschätzung in Leistungsverzeichnisse
  • Kostengruppen zuordnen
  • Kostenverlauf und -prognose in den jeweiligen Projektphasen
  • Kostenübersicht nach DIN 276 in den jeweiligen Projektphasen
  • Angebotsprüfung und Auftragsvergabe
  • Aufmaßprüfung und Rechnungsfreigabe für Teil- und Schlussrechnungen
  • Auswirkung von Nachträgen und Regierechnungen auf die Prognose
  • Archivieren von Kostenständen nach DIN 276
  • Möglichkeiten der Datensicherung und Druckausgabe
Kenntnisstand: ORCA AVA Abrechnung
Schulungsdauer: 5 Stunden
Kosten/Person: € 350,00 (netto zzgl. 19 % MwSt)
Zahlungsart: Rechnung

 

Termine für diese Veranstaltung

Datum Ort Freie Plätze
14.09.2017
Bremen
     Details & Anmeldung
09.11.2017
Gelsenkirchen
     Details & Anmeldung AK
ORCA Training - Alle Termine

     freie Plätze

     wenige Restplätze

     alle Plätze belegt

AK = AK anerkannt