ORCA AVA - Die intuitive AVA Software

Alles drin: Das Komplettprogramm von ORCA

ORCA AVA ist das universell einsetzbare, BIM-fähige AVA Programm für Architekturbüros und Ingenieurbüros, Wohnungsbaugesellschaften, Unternehmen und Behörden. Die ORCA Bausoftware unterstützt Sie in allen HOAI Leistungsphasen und ist Ihr verlässlicher Partner bei der Planung, Kalkulation, Ausschreibung und Abrechnung von unbegrenzt vielen Bauprojekten jeder Größenordnung.

Mit dem durchgängigen Kostenmanagement der ORCA AVA Software erstellen Sie in sämtlichen Projektphasen schnell und einfach übersichtliche und aussagekräftige Auswertungen, z.B. für Ihre Kostenplanung nach DIN 276. So behalten Sie die vereinbarten Kostenziele jederzeit im Blick.

Webinar – 20 Minuten

Lassen Sie sich in dem Webinar "Was kann ORCA AVA?" durch die Programmteile führen und sehen Sie, wie ORCA AVA funktioniert.

Zu den Webinaren

Testversion – 6 Wochen

Finden Sie heraus, wie gut das ORCA AVA Programm zu Ihnen passt und testen Sie uns auf Herz und Nieren. Bei Lizenzkauf nehmen Sie Ihre Projekte einfach mit. 

Jetzt kostenlos testen

Präsentationstermin – Individuell

Sie interessieren sich für ORCA AVA?
Gerne stellen wir Ihnen unsere AVA Software vor und beantworten Ihre Fragen.

Präsentationstermin vereinbaren

✔ Klar und intuitiv

✔ Leistungsstark und zuverlässig

✔ Support: kompetent, freundlich

AVA oder Excel?

Wie sich ORCA AVA von einer Office-Lösung unterscheidet

Präzision, Genauigkeit und Zuverlässigkeit tragen maßgeblich zum erfolgreichen Abschluss von Bauprojekten bei. Auch im digitalen Prozess sind die Planer gefordert, optimale Lösungen für alle anfallenden Aufgaben zu finden. 

Für die Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und das Kostenmanagement von Bauleistungen gibt es spezialisierte Branchensoftware. Doch wann und für wen ist die Anschaffung einer AVA Software sinnvoll und dem Arbeiten mit Office Anwendungen vorzuziehen?

Presseartikel "Office versus AVA Software" lesen

Welche ORCA AVA Programm Edition passt zu Ihnen?



ORCA AVA Professional Edition (PE)

Leistungsphasen 1-9
+ IFC-Basic Paket

Mehr erfahren

 



ORCA AVA Enterprise Edition (EE)

Leistungsphasen 1-9
+ IFC-Advanced Paket
inkl. Benutzerverwaltung

Mehr erfahren

 

Drei Editionen - ein Ziel: Ihre Entlastung!

Die ORCA AVA Software unterscheidet drei Anwenderprofile und bietet dafür jeweils eine Edition als Komplettlösung an. Lernen Sie im Video die Unterschiede der verschiedenen Editionen kennen und welche Sie bei Ihren Projekten am besten unterstützt.

BIM-Monitor 2019: Architekten setzen bei der Ermittlung von Mengen und Baukosten auf ORCA AVA!

Neue Studie - ORCA AVA bei Architekten meist genutzt


Bei der von BauInfoConsult durchgeführten Studie haben 21% der befragten Architekten auf die Frage "Welche Software nutzen Sie in Ihren BIM-Projekten zur Ermittlung von Massen und Mengen sowie zur Ermittlung von Baukosten?" mit ORCA AVA geantwortet. Somit ist ORCA AVA bei Architekten die meist verwendete BIM-fähige Software. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

bim-studie-softwarenutzung-bim
bim-studie-bekannte-bim-software

ORCA ist bei Architekten die bekannteste BIM-fähige AVA Software

Auf die Frage "Welche BIM-fähige Software kennen Sie?" haben die befragten Architekten neben den CAD Programmen ebenfalls mit ORCA AVA geantwortet. 

Die AVA Software von ORCA ist GAEB XML 3.2 zertifiziert

Die Schnittstelle GAEB DA XML 3.2 ist der aktuelle Standard für den Austausch von alphanumerischen Baudaten. Die Schnittstellen für die Datenformate GAEB XML 3.1 und 3.2 sind, ebenso wie für alle älteren GAEB-Formate, in der ORCA AVA Software für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen umgesetzt.

Mehr erfahren über GAEB

ORCA AVA - einfach, intuitiv, effizient, sicher

Orientiert an den Leistungsphasen im Ausschreibungsprozess

ORCA AVA, das Ausschreibungsprogramm mit transparentem Kostenmanagement, organisiert Daten in klar strukturierten Projekttabellen. Die Navigation führt Sie durch alle Projektbereiche, die sich an der Abfolge der Leistungsphasen orientieren. Sie behalten jederzeit im Blick, in welcher Bearbeitungsphase Sie sich gerade befinden. Übersichtlichkeit, die für Sie in Zeit- und Qualitätsgewinn resultiert.

 

ORCA AVA wird in drei verschiedenen Editionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten. Einmal erfasste Daten werden im Projektverlauf weitergegeben, je nach Edition von der ersten Kostenschätzung und Kostenberechnung über die Ausschreibung bis zur Vergabe - oder über alle Leistungsphasen hinweg bis zur Freigabe der Schlussrechnung und mit einer lückenlosen Kostenüberwachung.

Bei komplexen Themen, wie z.B. dem Datenaustausch in verschiedenen gängigen Datenformaten, führen Assistenten Sie durch die einzelnen Bearbeitungsschritte.

Reibungsloser Datenaustausch: Schnittstellen inklusive

Das ORCA AVA Programm bietet Schnittstellen zu allen gängigen Dateiformaten wie Word, Excel, PDF, RTF u.v.m. Außerdem beinhaltet die ORCA Ausschreibungssoftware eine zertifizierte GAEB-Schnittstelle für Ihren korrekten Datenaustausch. Dank der integrierten IFC-Schnittstelle können Sie bequem IFC-Daten aus Ihrer CAD direkt in Ihre AVA Software übernehmen.
Neben den Schnittstellen für Dateiformate stehen Ihnen zusätzlich noch Schnittstellen zu allen produktneutralen Textherstellern, mit oder ohne Baupreisen, zur Verfügung. Wahlweise können Sie natürlich auch auf das Portal für Ausschreibungstexte AUSSCHREIBEN.DE zugreifen.

 

ORCA AVA Schnittstellen

Mit ORCA AVA zu mehr Qualität – Kostentransparenz – Termintreue

"Mit ORCA bekommt man schlicht und ergreifend recht viel Software fürs Geld."
Pruin. Uffelmann Architekten, Prof. Claus Cajus Pruin

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 23.10.2020