ORCA AVA - Autodesk BIM Lösung Revit

Autodesk BIM Lösung Revit 
IFC-Daten im Ausschreibungsprozess nutzen

  

Das Bauplanungstool Revit von Autodesk ist im Rahmen von „Building Information Modeling“ (BIM) bestens geeignet für den Datenaustausch mit anderen CAD-, Statik- oder AVA-Programmen, die sich ebenfalls offener Schnittstellen bedienen. Das plattformübergreifende Arbeiten ist essenziell für einen erfolgreichen BIM-Prozess.

Über die offenen Schnittstellen machen Sie Ihre in der CAD-Software erfassten BIM-Daten im Ausschreibungsprozess nutzbar, statt diese dort neu zu erfassen oder neu zu berechnen. Die Basis für den Austausch von Planungsinformationen bildet der offene Standard des IFC-Datenmodells.

Die IFC Mengenübernahme der ORCA AVA ermöglicht Ihnen die effiziente Übernahme von ausschreibungsspezifischen Informationen, die Ihnen als IFC-Daten aus 3D-Gebäudemodellen vorliegen, direkt in den AVA-Prozess.

REVIT Golden Nugget Beispiel Gebäudemodell

Revit BIM Projekt Golden Nugget: Visualisierung und Realität ©Autodesk

Revit - BIM Projekt Golden Nugget

Mit dem BIM Projekt Golden Nugget bietet Revit ein Beispielmodell für den gesamten Planungsprozess.

Das 3D-Gebäudemodell steht im Mittelpunkt aller Bearbeitungsprozesse und dient unter anderem zur Mengenberechnung für Roh- und Ausbaugewerke einschließlich Fassade, Dach und Stahlbau, sowie technischer Gebäudeausrüstung.

Ein 3D-Gebäude als zentrales Informationsmodell für Qualität, Kosten und Zeit zu nutzen bringt enorme Vorteile, ermöglicht eine durchgängige, kostensichere und hocheffiziente Bauplanung.

Software für den BIM-Prozess

Die Autodesk Softwarelösung Revit ist eine Software für Architekten, Ingenieure und Konstrukteure. Die leistungsstarken Werkzeuge unterstützen den gesamten intelligenten, modellbasierten Prozess für Planung, Entwurf, Konstruktion und Verwaltung von Gebäuden und Infrastruktur.

Revit BIM Projekt Golden Nugget im Webbrowser ansehen:

Architektur und Ingenieurbau

Gebäudetechnik

Revit Beispielmodell Golden Nugget Modellansicht

Golden Nugget in BIM 360 (Webbrowser) Architektur und Ingenieurbau ©Autodesk

IFC Export aus Revit - Datei > Exportieren > IFC > Einrichtung ändern ©Autodesk

IFC Export aus Revit

Für den IFC-Export eines BIM Projekts zur weiteren Bearbeitung im Ausschreibungsprozess gibt es in Revit eine Voreinstellung: IFC Export nach AVA. Hier sind die wichtigsten Übertragsungparameter bereits voreingestellt.

ORCA AVA unterstützt BIM in der AVA-Praxis

Die digitale Datenübernahme aus 3D-CAD-Modellen erspart das fehleranfällige und zeitaufwändige Springen zwischen AVA und CAD und/oder dem ausgeplotteten Plan. Die IFC Mengenübernahme der ORCA AVA realisiert die effiziente Übernahme von ausschreibungsspezifischen Informationen (Mengen, Texte).

Ab ORCA AVA Version 22 bietet Ihnen die Kombination der grafischen 3D-Visualisierung mit verschiedenen, für die Mengenübernahme im AVA-Prozess optimierten Sichten einen noch besseren Überblick über Ihre IFC-Daten.

IFC Mengenübernahme ins Leistungsverzeichnis

Die 3D‑Visualisierung zeigt Ihnen das Projekt als grafisches dreidimensionales Konstruktionsmodell. Sie können das Konstruktionsmodell vergrößern und verkleinern sowie in jede beliebige Lage drehen und kippen und so aus allen Perspektiven betrachten.

Daneben werden die IFC-Daten in individuellen Sichten, z.B. für Fenster und Türen oder zu Raummaßen wie Bodenflächen, als übersichtliche hierarchische Baumstrukturen dargestellt.

altText

Golden Nugget Projekt - Ansicht in ORCA AVA IFC Mengenübernahme

altText

Golden Nugget Projekt Gebäudetechnik - Ansicht in ORCA AVA IFC Mengenübernahme

Revit - kompakte Daten in verschiedenen Disziplinen

Beim Export des Gebäudemodells als IFC-Datei ist es wichtig, die Datenmenge möglichst kompakt zu halten. Dies gelingt z.B. durch die Wahl einzelner Disziplinen, beispielsweise der Gebäudetechnik. Beim Export stehen hier die für den TGA-Fachplaner die Mengen im Fokus.

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 19.02.2019