ALLPLAN & ORCA AVA im OpenBIM Prozess

Logo ALLPLAN Deutschland GmbH

Webinar-Aufzeichnung: OpenBIM mit ALLPLAN & ORCA AVA

In 50 Minuten erläutern Experten von ALLPLAN und ORCA das Zusammenspiel von CAD und AVA im OpenBIM Prozess. Diese Themen erwarten Sie:

- Anforderungen an den IFC Export aus ALLPLAN
- Modellbasierte Kostenermittlung
- Erstellung Leistungsverzeichnisse
- Datenübernahme via IFC (IFC 2x3/4)
- VOB-konforme Mengen übernehmen
- Positionstext mit IFC-Attributen erzeugen
- Verwendung mehrschichtiger Bauteile

Jetzt Aufzeichnung anfordern

OpenBIM Logo

ALLPLAN unterstützt OpenBIM

ALLPLAN ist im Rahmen von BIM bestens geeignet für den Datenaustausch mit anderen CAD-, Statik- oder AVA-Programmen, die sich ebenfalls offener Schnittstellen bedienen. Das plattformübergreifende Arbeiten ist essenziell für einen erfolgreichen BIM-Prozess.

Über die offenen Schnittstellen machen Sie Ihre in der CAD-Software erfassten BIM-Daten im Ausschreibungsprozess nutzbar, statt diese dort neu zu erfassen oder neu zu berechnen. Die Basis für den Austausch von Planungsinformationen bildet der offene Standard des IFC-Datenmodells.

Die IFC Datenübernahme der ORCA AVA ermöglicht Ihnen die effiziente Übernahme von ausschreibungsspezifischen Informationen, die Ihnen als IFC-Daten aus 3D-Gebäudemodellen vorliegen, direkt in den AVA-Prozess.

IFC Export aus ALLPLAN

Für den IFC-Export eines BIM Projekts zur weiteren Bearbeitung im Ausschreibungsprozess gibt es die Voreinstellung "IFC Daten exportieren". Hier sind die wichtigsten Übertragsungparameter bereits voreingestellt.

Gemeinsam mit ALLPLAN haben wir die bestmöglichen Voreinstellungen für den Export einer IFC 2x3 und einer IFC4 nach ORCA AVA ermittelt. Hier können Sie diese Datei herunterladen und in ALLPLAN importieren:

Download: IFC-Konfigurationsdatei mit ALLPLAN-Voreinstellungen

 

 

altText

ALLPLAN IFC Export - Versionsauswahl

altText

ALLPLAN IFC Export - ORCA Austauschprofil einlesen

IFC Export - So geht's

1. "IFC Daten exportieren" öffnen
2. Version auswählen (IFC 2x3; IFC 4)
3. Im Dialog "Austauschprofile" auf "Suchen..." klicken
4. "Export_Orca.nth" suchen und auswählen
5. Im Dialog "Austauschprofile" erscheint nun "Export Orca"
6. Mit "OK" bestätigen

Hinweis: Ab ALLPLAN Version 2020-0-6 entfallen die Schritte 3 & 4. Es kann direkt der "Export Orca" gewählt werden.

IFC Mengenübernahme ins Leistungsverzeichnis

In ORCA AVA zeigt Ihnen die 3D‑Visualisierung das importierte Projekt als grafisches dreidimensionales Konstruktionsmodell. Sie können das Konstruktionsmodell vergrößern und verkleinern sowie in jede beliebige Lage drehen und kippen und so aus allen Perspektiven betrachten.

Daneben werden die IFC-Daten in individuellen Sichten, z.B. für Außenwände oder zu anderen Raummaßen wie Bodenflächen, als übersichtliche hierarchische Baumstrukturen dargestellt.

altText

ORCA AVA Übernahmesicht: Gebäudegeometrie

altText

ORCA AVA Übernahmesicht: Fenster & Türen 

Intelligente Übernahme mit der Fenster- und Türenliste

Ein spezielles Feature bietet die Fenster und Türenliste, mit deren Hilfe gleichartige Fenster- und Türelemente sortiert und gefiltert werden. Bei der Ermittlung der Mengen im Leistungsbereich Fenster und Türen, speziell der Mengenermittlung der Fensterbanklängen, erkennt die ORCA AVA aneinander liegende Öffnungen. Darauf bereitet sie eine zusätzliche Öffnung für die Fensterbänke auf.

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 13.07.2020