ORCA AVA bietet Schulungssoftware für Bildungseinrichtungen

ORCA AVA Schulungssoftware für Bildungseinrichtungen

ORCA AVA macht Schule - Fachhochschule Lippe und Höxter

Mit dem Wintersemester 2005/06 begann an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Abt. Höxter, Fachbereich 9, Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, ein neues Zeitalter in der EDV-Schulung. Im Fachgebiet Landschaftsbau und Vegetationstechnik, Prof. Dr.-Ing. Jörn Pabst, wurde im Rahmen des Lehrfaches Baubetrieb für die Studierenden zur Erstellung von Leistungsverzeichnissen eine neue AVA-Software installiert.

Die Zusammenarbeit mit dem Anbieter ORCA Software GmbH (www.orca-software.com) wird auch in dem neu zum Wintersemester 2010/11 eingeführten BA-Studiengang Landschaftsbau und Grünflächenmanagement unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Pabst fortgeführt. Das Rosenheimer Softwarehaus stellt der Hochschule stets die neuste Version ORCA AVA kostenlos zur Verfügung, die dann in einem der in Höxter vorhandenen PC-Pools ins hochschuleigene System eingespielt wird. In Kombination mit STLB-Bau (Dr. Schiller) kann die Software über das in Höxter installierte Netzwerk nicht nur im PC-Pool, sondern auch im Vorlesungssaal aktiviert und in der Lehre eingesetzt werden. Ergänzt werden der Einsatz und die Anwendung der Software durch Sondervorlesungen in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. Pabst, wo neueste Einsatzmöglichkeiten der Software vorgestellt werden und somit das Anwendungsspektrum für die Studierenden erweitert wird.

Gleichzeitig stellt ORCA Rosenheim den Studierenden kostenlos Schulungssoftware für die eigenen PCs zu Hause zur Verfügung. Damit wird den Studierenden ermöglicht, sich nicht nur zu vorgegebenen Zeiten an der Hochschule, sondern auch zu Hause mit der Software vertraut zu machen sowie an den gestellten Aufgaben arbeiten zu können.

Mit der Installation von ORCA AVA in Höxter und seinem Einsatz in der Lehre wurde ein zentraler Baustein in der Ausbildung der zukünftigen Landschaftsbauingenieure und Landschaftsarchitekten/-innen realisiert, der für den Sprung in den Berufsalltag von der Praxis (sowohl in Landschaftsarchitekturbüros als auch in GaLaBau-Betrieben) als Grundvoraussetzung gefordert wird und damit als unverzichtbar anzusehen ist.

 

Prof. Dr.-Ing. Jörn Pabst
Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Abt. Höxter
FB 9 Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
FG Landschaftsbau und Vegetationstechnik
Leiter Studiengang Landschaftsbau und Grünflächenmanagement
An der Wilhelmshöhe 44 37671 Höxter

 

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 11.12.2018