Ausschreibungstexte und Kostenplaner von BKI

BKI wurde von den Architektenkammern Deutschlands gegründet und gilt als zentrale Serviceeinrichtung für Architekten. Informieren Sie sich hier, welches Produkt Sie benötigen und holen Sie sich Ihre gratis Testversion. 

 

 

 

BKI

Alles ***NEU*** macht der Herbst bei BKI!

Mit der Herbstaktion bis Ende November auf Kostenplaner und Positionen sparen!

Neue Baukostensicherheit 2022/2023

  • Über 27.000 Baupreise 2022/2023 für 98 Leistungsbereiche (bei der Version mit Positionen)
  • neue Objekte und jetzt über 2500 Projekte mit Preisstand III.Q und neuen Regionalfaktoren
  • flexiblere Objektsuche mit über 90 neuen Attributen aus den 8 Kategorien
  • mehr Flexibilität durch verschiedene Rechenblätter mit globalen Variablen
  • neue und mehr Ausführungsarten 2022 für die bauteilbezogene Kostenermittlung
  • bessere Funktionalität bei Zuordnung der Leistungsbereiche aus Kostenermittlung nach DIN 276

Jetzt Angebot sichern

 

Herbstaktion BKI Kostenplaner & Positionen

BKI POSITIONEN

Ausschreibungstexte mit aktuellen Baupreisen
Über 25.000 Baupreise dienen Ihnen als Grundlage, um Ihre Leistungsverzeichnisse sicher nach HOAI zu bepreisen. Jede Position enthält statistische Baupreise auf aktuellem Vergabeniveau mit marktüblichen Preisspannen.

Mehr erfahren

BKI Kostenplaner

Neubau - Altbau - Innenräume - Freianlagen
Der BKI Kostenplaner ist eine Software zur sicheren Baukostenermittlung vom Entwurf bis zur Vergabe. Sie bietet Ihnen sichere Baukostenermittlung und normgerechte Unterstützung bei der Kostenplanung auf der Basis abgerechneter Referenzobjekte oder nach Ausführungsarten.

Mehr erfahren

BKI & ORCA AVA – Kostenplanung mit X51-Import

Im Webinar erläutern Experten von BKI und ORCA, wie Sie durch die neue Importschnittstelle GAEB XML X51 nun ganz einfach BKI Kostenpläne in ORCA AVA übernehmen. Sie erfahren, wie Sie die Daten mit Mengen aus einem IFC-Modell anreichern. Aus dieser konkretisierten Kostenschätzung übergeben Sie, bequem per Mausklick, in die Automatische Leistungsverzeichnis-Erstellung, kurz Auto-LV. Mit Positionen aus „BKI Positionen“ komplettieren Sie Ihr Leistungsverzeichnis. Diese Themen erwarten Sie:

• Kostenschätzung im BKI Kostenplaner
• Neue Schnittstelle GAEB XML X51 – Import des Kostenplans
• Anreicherung der Kostenschätzung über IFC-Modell
• Automatische Leistungsverzeichnis-Erstellung (Auto-LV)
• Anreicherung der Gewerkeschätzung mit "BKI Positionen"
• Ausgabe einer Kostenberechnung

Jetzt Aufzeichnung anfordern

BKI & ORCA AVA - Von der Kostenschätzung zum Leistungsverzeichnis

Im Webinar erläutern Experten von BKI und ORCA, wie Sie Ihren Workflow von der Kostenschätzung mit BKI bis zu einem bepreisten Leistungsverzeichnis mit ORCA AVA ideal gestalten können. Diese Themen erwarten Sie:

• Kostensimulation mit dem BKI Kostenplaner und statistischen Kennwerten nach DIN 276
• Kosten mit statistischen Kennwerten für Ausführungsarten und Positionen ermitteln
• Kostenschätzung nach DIN 276 in die ORCA AVA via XML-Datei übernehmen
• Kostenberechnung mit der BKI-Positionsdatenbank inkl. aktuellen Baupreisen
• Ausgabe eines bepreisten Leistungsverzeichnisses

Jetzt Aufzeichnung anfordern  

ORCA Software GmbH Georg-Wiesböck-Ring 9 • 83115 Neubeuern • Telefon +49 8035 9637-0 • Fax +49 8035 9637-11
info@orca-software.com • www.orca-software.com • www.ausschreiben.de • Stand - 28.01.2023